Curse Client - Add-on-Verwaltung für Spiele wie WoW und Minecraft

Viele Spiele können heutzutage mit Add-ons um Inhalte und Funktionen erweitert werden. Der Curse Client ist ein Programm, das es erlaubt, Add-ons, Texturen, Maps und Mods für eine Auswahl an Spielen zu verwalten. Updates können so mit wenigen Klicks heruntergeladen werden.
Curse ClientAddons mit dem Curse Client verwalten

Von WoW bis Minecraft

Bei Spielen wie WoW ist es möglich, vom Charakterbildschirm bis zum Nutzerinterface alles mit Add-ons an die eigenen Wünsche anzupassen. Minecraft erlaubt es mit Texturpaketen die Optik des Spiels grundlegend zu verändern. Mittlerweile bieten eine Vielzahl von Spielen die Möglichkeit, mit externen Hilfsmitteln am Erlebnis zu schrauben. Der Curse Client ist ein Programm, das die Installation und Verwaltung von Add-ons und anderen Zusatzpaketen vereinfachen soll. Aktuell werden dabei die Spiele "World of Warcraft", "Runes of Magic", "Rift", "World of Tanks", "Skyrim", "Oblivion" und "Minecraft" unterstützt.

Nach der Installation kann der Curse Client die Festplatte nach installierten Spielen durchsuchen. Alternativ ist auch eine manuelle Suche nach bestimmten Titeln möglich. Danach können direkt in der Anwendung Add-ons, Maps und andere Inhalte gesucht werden, die für das angewählte Spiel zur Verfügung stehen. Bei Minecraft stellt der Client dabei beispielsweise Texturen, Maps und andere Mods in verschiedenen Tabs dar.

Der Curse Client kann Nutzer außerdem darüber informieren, wenn für Add-ons oder andere Inhalte ein Update verfügbar ist. Die Installation erfolgt dann wieder direkt über den Client. Gerade bei Spielen wie WOW oder Minecraft, in denen unzählige Add-ons gleichzeitig installiert sein können, spart diese Update-Funktion richtig viel Zeit. Nach einer Spiele-Neuinstallation können Add-ons dank einem Backup von dem Curse Client automatisch auf den letzten Stand gebracht werden.

Praktische Add-on-Verwaltungsanwendung

Add-ons zu verwalten und auf dem neusten Stand zu halten, kann je nach Spiel zu einer echten Aufgabe werden. Der Curse Client greift Spielern in dieser Hinsicht unter die Arme. Add-ons und andere Inhalte können automatisch auf dem neusten Stand gehalten werden. Darüber hinaus bietet die Software Zusatzfunktionen, wie das Teilen der eigenen Add-on-Datenbank oder das Synchronisieren von Add-ons zwischen verschiedenen PCs.

Curse ClientCurse ClientCurse ClientCurse Client

389,12 KB
1.490
Diesen Download empfehlen
Kommentieren1

Das könnte Sie auch interessieren

Jetzt einen Kommentar schreiben


Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture wird gehostet von Artfiles