Papers, Please für PC

Schauplatz des 2014 mit dem Lara Award ausgezeichneten Simulationsspiels ist der fiktive kommunistische Staat Arstotzka. Als Grenzkontrolleur muss der Spieler die Dokumente von Immigranten überprüfen und so Schmuggler, Spione oder sogar Terroristen aufspüren.

Ebenfalls können weitere Instrumente wie einfache Körperscanner oder Fingerabdrucksysteme genutzt werden. Zudem muss man fortlaufend auf wechselnde Einreisebestimmungen reagieren.

Bei der hier angebotenen Version handelt es sich um die Beta 0.5.13 des Spiels. Die Vollversion kann für rund neun Euro erworben werden.


12,27 MB
169
Diesen Download empfehlen
Kommentieren4

Das könnte Sie auch interessieren

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Dass Arstotzka ein kommunistischer Staat ist, wird im Spiel nirgends erwähnt.
 
@pool: klick doch einfach den link (!Zusätzliche Links! ) an da stehts auch noch mal. dah!
oder auf der offiziellen seite http://papersplea.se/ unter FAQ
 
@Commander Böberle: Ich weiß jetzt nicht, ob hier einfach mal wieder ein stumpfer Minusteufel unterwegs ist, aber du hast vollkommen Recht, der allererste Satz der FAQ beginnt mit "The communist state of Arstotzka...". ^^


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Aktuelle IT-Stellenangebote

WinFuture wird gehostet von Artfiles