AIDA32 3.94.2 - Systemanalyse-Tool

Ein Rechner setzt sich aus verschiedenen Komponenten zusammen. AIDA32 scannt den PC und liefert neben Details zu den Hardware-Bauteilen auch Informationen zur installierten Software. Der hier angebotene Download beinhaltet die letzte kostenlose Version des Programms.
aida32Systemanalyse mit AIDA32

Zeigt, was drinsteckt

Auch mit Windows-Features kann man sich einen Überblick über die verbaute Hardware verschaffen. Mit der kostenlosen Software AIDA32 lässt sich aber wesentlich schneller und unkomplizierter überprüfen, aus welchen Hardware-Komponenten sich das System zusammensetzt.

Unter dem Punkt "Computer/Übersicht" liefert die Analyse-Software dabei erste Details zur PC-Hardware, BIOS, dem installierten Betriebssystem sowie aktiven Prozessen und Diensten. Darüber hinaus bekommen Nutzer hier Informationen zu Treibern und DLL-Dateien. Besonders praktisch: AIDA32 stellt Links zu Hersteller-Webseiten und Treiber-Download-Seiten direkt neben den entsprechenden Komponenten dar.

Unter weiteren Menüpunkten listet die Software dann noch detailliertere Informationen zu der Hardware des Systems auf. So können unter anderem PCI-IDs ausgelesen und die Belegung von IRQs und Speicherbereichen angezeigt werden. Unter der Überschrift "Plugin" finden sich dazu zwei Benchmarks für Speicher und Netzwerk sowie ein Prozessoranalyse-Tool.

Praktisch für PC-Bauer & mehr

Wer genau weiß, was drinsteckt, kann auch Schwachstellen schnell erkennen: Nach diesem Motto liefert die Software AIDA32 einen schnellen Überblick über das System, geht mit seiner PC-Analyse auf Wunsch aber auch sehr ins Detail. Trotz Entwicklungsstopp liefert das Programm dabei immer noch gute Ergebnisse für Privatanwender, die nicht für eine solche Software bezahlen möchten.

Hinweis: Aktuell unterstützt AIDA32 rund 28.000 verschiedene Hardware-Bauteile. Da die Software seit der Veröffentlichung des kostenpflichtigen Nachfolgers AIDA64 nicht mehr weiterentwickelt wird, ist nicht auszuschließen, dass es bei der Erkennung von neuen Komponenten zu Problemen kommen kann.

aida32aida32aida32aida32

3,11 MB
146.185
Diesen Download empfehlen
Kommentieren0

Das könnte Sie auch interessieren



Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Aktuelle IT-Stellenangebote

WinFuture wird gehostet von Artfiles