TuneUp Utilities 2014 - Windows-Optimierung

Mit den TuneUp Utilities 2014 in der aktuellen Version 14.0.1000.340 bietet die sonst vor allem für ihre Antivirenlösungen bekannte Software-Schmiede AVG eine sehr nützliche Tool-Sammlung an, mithilfe derer sich Windows auf verschiedene Arten optimieren und warten lässt. Darüber hinaus werden mit der 15 Tage kostenfrei nutzbaren Shareware noch einige weitere Funktionen mitgeliefert, die auf Betriebssystemebene im alltäglichen Umgang mit dem Computer hilfreich sind.
TuneUp Utilities 2014TuneUp Utilities 2014

Windows-Putz

Das Programmpaket bietet über 30 Werkzeuge, die die Bereiche Performance-Steigerung, Wartung, Wiederherstellung und Anpassung abdecken. Mithilfe der 1-Klick-Wartung führen die TuneUp Utilities dabei die wichtigsten Optionen selbsttätig aus, damit der Nutzer einen möglichst geringen Konfigurationsaufwand hat. Geboten werden weitreichende Funktionen zur Bereinigung des Systems von unnötigem Datenmüll, die nicht nur Windows selbst, sondern auch eine stetig anwachsende Zahl an Programmen Dritter unterstützen - so werden beispielsweise auch populäre Anwendungen wie iTunes von nicht benötigten Datenresten befreit. Es lassen sich unter anderem temporäre Dateien oder auch doppelt vorhandene Datenbestände aufspüren und entfernen.

Mehr Schnelligkeit

Neben der Entrümpelung zur Freigabe von möglichst viel Speicher lässt sich Windows noch durch weitere Verbesserungen auf Vordermann bringen, wie beispielsweise durch die Löschung überflüssiger Autostart-Einträge oder die Deaktivierung in der Regel nicht benötigter Dienste. Ein vorhandener Turbo-Modus knipst per Mausklick unnötige Hintergrundprogramme aus.

Daten retten und Fehler beheben

Ebenfalls dabei sind Wiederherstellungsoptionen um etwa gelöschte Dateien zurückzuholen oder fehlerhafte Windows-Einstellungen zu korrigieren. Auch sicherheitskritische Gegebenheiten, wie Lücken im System, können festgestellt werden. Abseits der Fähigkeiten der TuneUp Utilities, die Festplatte von Datenmüll zu befreien, lässt sich selbige auch auf etwaige Fehler überprüfen oder durch Defragmentierung performanter machen. Ausgiebige Analysefunktionen bilden außerdem auf Wunsch permanent den Status des PCs sowie laufender Prozesse ab.

Akku schonen und Optik anpassen

Um den Stromverbrauch des Computers zu senken, gibt es den Economy-Modus, der unter anderem die Leistungsaufnahme verschiedener Hardware-Komponenten senken soll, sowie außerdem einen Flugmodus zur Deaktivierung von WLAN, Bluetooth und Co., um abseits der Steckdose die Laufzeit von Notebooks oder Tablets weiter zu erhöhen. Abgerundet wird das von den TuneUp Utilities gebotene Paket durch verschiedene visuelle Anpassungsmöglichkeiten an der Benutzeroberfläche von Windows sowie das Aufzeigen versteckter Einstellungsoptionen.

Lässt kaum Wünsche offen

Die TuneUp Utilities 2014 bringen alle wichtigen Werkzeuge mit, um ein erlahmtes Windows ab XP wieder in Schuss zu bringen. Mit PC TuneUp bietet AVG einen Nachfolger zu den TuneUp Utilities 2014 mit neuen Features an, der zudem beim Kauf nach dem Testzeitraum preisgünstiger zu haben ist. Mit an Bord ist hier unter anderem auch eine Unterstützung für iOS-Geräte. Eine dauerhaft kostenfreie Alternative zu AVGs Systemoptimierungs­sammlung gibt es beispielsweise mit den Free System Utilities.

Hinweis: Das Installationsprogramm versucht standardmäßig die AVG Security Toolbar mitzuinstallieren, die eigentlich nicht zum Funktionsumfang von TuneUp Utilities 2014 gehört. Um keine unerwünschten Änderungen zu erhalten, sollte diese Option abgewählt werden.

TuneUp Utilities 2014TuneUp Utilities 2014TuneUp Utilities 2014TuneUp Utilities 2014

27,27 MB
Vollversion Online Kaufen 
251.913
Jetzt online kaufen
Diesen Download empfehlen
Kommentieren1

Das könnte Sie auch interessieren

Jetzt einen Kommentar schreiben


Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture wird gehostet von Artfiles