FlightGear - Kostenloser Flugsimulator

FlightGear 2018.2.1 ist ein schon seit vielen Jahren kontinuierlich in Entwicklung befindlicher Flugsimulator, der mittlerweile auch einen beachtlichen Umfang erreicht hat. Das Open-Source-Projekt setzt vor allem auf Realismus und verlangt Anfängern daher dementsprechend einiges an Eingewöhnungszeit ab.
FlightGearDer Flugsimulator FlightGear

Für Freunde des Realismus

Hobby-Piloten können in FlightGear zwischen verschiedenen Modellen zur Simulation der Flugdynamik wählen. Neben der realistischen Nachbildung des Flugverhaltens setzt der Simulator auch auf die originalgetreue Einbindung von Städten, Straßen, Flüssen und weiterem. Ebenso gibt es eine tagesabhängige Beleuchtung am Himmel mit akkurat agierenden Himmelskörpern sowie realistische Städtelichter und dergleichen am Boden.

Auch die korrekte und interaktive Darstellung von mehreren Cockpits ist mit an Bord. Dabei hat sich das Projekt vorrangig dem Ziel verschrieben, eine probate Optik zugunsten recht moderater Systemanforderungen zu bieten. Neben dem Einzelspielermodus kann der Simulator auch mit Anderen gemeinsam im Multiplayermodus gespielt werden.

Die Grundversion von FlightGear verfügt erst mal nur über eine überschaubare Auswahl an Flugzeugen sowie ein begrenztes Fluggebiet im Bereich des virtuellen San Francisco. Zusätzliche Flugzeuge und anhand von SRMT-Daten akkurat nachempfundenes Gelände der ganzen Welt mit mehr als 20.000 Nachbildungen echter Flughäfen können von der Herstellerwebseite aber separat heruntergeladen werden.

Auch können auch eigens erstellte 3D-Modelle integriert werden. Zudem gibt es im Internet diverse unabhängige Erweiterungen, die den Flugsimulator funktional und grafisch ergänzen. Neben der hier verfügbaren Windows-Version gibt es auf der Herstellerwebseite auch noch Fassungen für Linux und Mac OS X sowie viele weitere Betriebssysteme zum Download.

FlightGearFlightGearFlightGearFlightGear
Diesen Download empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Neues aus dem Software-Forum