Mozilla Prism 0.8 - Gmail & Co auf dem Desktop

Mozilla entwickelt derzeit verschiedene experimentelle Programme, mit denen Webanwendungen für die Nutzung als Desktop-Software aufbereitet werden sollen. Eine dieser Bemühungen ist eine Plattform namens "Prism", die auf dem "seitenspezifischen Browser" WebRunner basiert. Damit ist es möglich, Webanwendungen quasi aus dem Browser heraus zu holen und als eigenständige Desktop-Programme laufen zu lassen.

Über die Plattform kann der Anwender Online-Dienste wie Googles Gmail zu seiner Desktop-Umgebung hinzufügen. Man kann also zum Beispiel ganz normale Verknüpfungen im Startmenü von Windows anlegen. Startet man die Anwendungen dann, laufen sie wie Desktop-Software in ihrem eigenen Fenster und verhalten sich auch so. Man kann also auch per ALT+Tab zwischen ihnen wechseln und andere typische Aktionen durchführen.

Zahlreiche weitere Informationen sowie einige Screenshots finden Sie in unserer News zum Thema - siehe "zusätzliche Links" auf dieser Seite.
6,91 MB
2.944
Diesen Download empfehlen
Kommentieren0

Das könnte Sie auch interessieren



Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture wird gehostet von Artfiles