HARDalyzer 07-12.2006

Der HARDalyzer analysiert Ihre PC-Hardware unabhängig vom Betriebssystem (Windows, Linux, u.a.). Der HARDalyzer testet die Funktionalität aller Hardware-Komponenten Ihres Systems (Prozessor, Speicher, Mainboard, Festplatten, Grafikkarten, Schnittstellen u.v.m.) Im Fehlerfall werden die Hardware-Fehler identifiziert und gemeldet.

Anleitung:
  1. Die gepackte Datei enthält ein ISO-CD-Image, aus der Sie mit Hilfe einer Brennsoftware eine bootfähige CD erstellen können.
  2. CD einlegen.
  3. PC neu starten.
  4. Falls der HARDalyzer beim Neustart Ihres PCs nicht startet, stellen Sie sicher, dass Ihr PC das Booten von CD unterstützt und dies auch so im BIOS eingestellt ist. Möglicherweise sind dazu Änderungen im BIOS vorzunehmen.
1,10 MB
5.277
Diesen Download empfehlen
Kommentieren0

Das könnte Sie auch interessieren



Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Aktuelle IT-Stellenangebote

WinFuture wird gehostet von Artfiles