WinHex - Hexadezimaler Datei- und Diskeditor

WinHex 19.0 ist ein universeller Hexadezimal-Editor, der eine Datenbearbeitung auf niedrigster Ebene ermöglicht. Damit eignet sich die Software etwa zur forensischen Untersuchung von Systemen, zur Datenrettung oder zum direkten Editieren beliebiger Dateien.
WinHEXEine Datei in WinHex

Funktionsreicher Hex-Editor

Ein Hex-Editor kommt immer dann zum Einsatz, wenn es darum geht, den Hexadezimal-Code von Dateien zu bearbeiten. Das Format dieser Dateien spielt dabei keine Rolle, es können also beispielsweise Fotos, Videos, Dokumente oder ausführbare Programme sein.

Ähnlich wie die meisten vergleichbaren Editoren zeigt WinHex neben dem Hexadezimal-Code auch den jeweils zugehörigen ASCII-Code an. Über eine Suchfunktion lassen sich bestimmte Werte im Code schnell aufspüren. Je nach Lizenz bietet WinHex eine Reihe zusätzlicher Funktionen. Dazu zählen ein Disk-Editor, der neben Festplatten auch andere Datenträger wie USB-Sticks oder DVDs unterstützt, und ein RAM-Editor, der den RAM und virtuellen Arbeitsspeicher von Windows und anderen Anwendungen direkt bearbeitet.

Weitere Funktionen

WinHex ist außerdem in der Lage, den Bootsektor und die Partitionstabellen einer Festplatte zu manipulieren und zuvor gelöschte Dateien vollständig oder zumindest teilweise wiederherzustellen. Andersherum können Dateien so gelöscht werden, dass sie sich selbst mit Spezialtools nicht mehr rekonstruieren lassen.

Auch das vollständige Klonen von Festplatten sowie das Erzeugen von Datenträgerabbildern und Datei-Containern stellt für das Tool kein Problem dar. Häufig erforderliche Arbeitsschritte automatisieren Sie zudem mit Skripten.

Hinweise: Die Sprache der Programmoberfläche ändern Sie, indem Sie in der Menüleiste zunächst "Help" und dann "Setup" auswählen. Sie können WinHex ohne Aktivierung für 45 Tage ausprobieren, danach müssen Sie das Programm registrieren. Während des Testzeitraums können Sie allerdings nur Dateien bis zu einer Größe von maximal 200 KB speichern.

Einen Überblick über die verschiedenen Lizenztypen und den jeweiligen Funktionsumfang finden Sie auf der Herstellerseite. Komplett kostenlose Hex-Editoren gibt es beispielsweise mit Hex-Editor MX und HxD.

WinHEXWinHEXWinHEXWinHEX

3,08 MB
40.175
Diesen Download empfehlen
Kommentieren1

Das könnte Sie auch interessieren

Jetzt einen Kommentar schreiben


Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture wird gehostet von Artfiles