Windows XP Remote Desktop Connection Software

Diese Software installiert den Client für Windows XPs Remote Desktop auf folgenden Betriebssystemen: Windows 95, Windows 98 and 98 Second Edition, Windows Me, Windows NT 4.0 oder Windows 2000. Damit ist es auch aus älteren System möglich, einen Windows XP Rechner bei dem der "Remote Desktop" aktiviert ist fernzusteuern.

Die Software biete ähnliche Funktionalität wie ein Terminal Services Client, einschließlich Auto-Repair über den Windows Installer, IntelliMirror oder Microsoft Systems Management Server (SMS).
3,34 MB
13.694
Diesen Download empfehlen
Kommentieren1

Das könnte Sie auch interessieren

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sehr gute und unkomplizierte Lösung gegenüber VNC oder jeglichen RDS-Lösungen. Jedoch funktioniert der Datentransfer von Server zum HeimPC nich gut, denn bei der Einbindung seiner lokalen Festplatten kriecht der Datentransfer nur vor sich hin und es erweist sich als Problem wenn man größere Daten zu verschieben hat, da lohnt sich dann eher VNC.

Desweiteren, eigenet sich die RDK auch für RootDS Server mit Rootzugang und teilweise kann man auch die günstigeren vServer über die Microsoft-RD Konsole mit Administrator Zugang steuern.

Defizit aber wie schon erwähnt der Datentransfer mit der mangelhaften Statusanzeige und falsch vorkalkulierten Dauer des Transfers.

Alternativen gibt es jedoch zu Genüge, einfach ma googlen mit dem Suchstring "Remote Desktop Software"


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Aktuelle IT-Stellenangebote

WinFuture wird gehostet von Artfiles