Verschlüsselung

Ein Programm aus Australien für Windows NT und Windows 95/98, das die gleichen Funktionen bereitstellt wie ScramDisk. Es bietet die Herstellung von verschlüsselten Containerdateien und Partitionen, die entweder mittels E4M, das auf SFS (Secure File System) basiert, für FAT oder NTFS oder mit dem SFS-Dateisystem inklusive MDC/SHA formatiert werden können. Es unterstützt PKCS-5 Keys mit HMAC-MD5 oder HMAC-SHA1 und die Algorithmen IDEA, Triple-DES-168, CAST-128, Blowfish-256, DES, Square, TEA (mit 16 und 32 Runden), MISTY1 und MDC/SHA-512 für SFS. Der Quellcode ist verfügbar. Allerdings wird E4M nicht mehr angeboten, sondern stattdessen das kommerzielle und closed source DriveCrypt. (Freeware)
22.10.2003 | 26.753 Downloads | 512 KB
Mit ABI-Coder kann man seine Dateien wahlweise mit den Algorithmen Blowfish (448-Bit), Tripple-DES (168-Bit) oder AES (256-Bit) verschlüsseln und anschließend als selbstentschlüsselnde Datei über ein Netzwerk oder Internet an den Empfänger schicken. Dieser braucht ABI-Coder zum Entschlüsseln nicht installiert zu haben. (Shareware)
22.10.2003 | 27.311 Downloads | 1,48 MB
Dies ist die aktuellste Version des wohl bekanntesten aller Verschlüsselungsprogramme: PGP. Es handelt sich hierbei um die Freeware Version welche mit Plugins für Qualcomm Eudora 3.x und 4.x, Microsoft Exchange, Microsoft Outlook sowie Outlook Express daher kommt.
22.10.2003 | 30.449 Downloads | 7,80 MB
Die Verschlüsselungsprogramm besticht vorallem durch seine einfache Bedienung und ist trotzdem mit ausgereiften Funktionen ausgestattet.
06.09.2003 | 9.581 Downloads | 1.024 KB
12

Wöchentlicher Newsletter

WinFuture Update Pack

Neues aus dem Software-Forum

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

WinFuture wird gehostet von Artfiles