Web-Editoren

Der Internetkonzern Google hat soeben ein kostenloses Web-Design-Programm in Form einer Betaversion zum Download bereitgestellt. Mit dem Google Web Designer genannten Produkt sollen auch unerfahrene Anwender in die Lage versetzt werden, attraktive Websites auf Basis von HTML5 zu bauen.
30.09.2013 | 2.269 Downloads | 716,80 KB
Microsoft hat mit WebMatrix ein kostenlosen Paket von Werkzeugen für Webentwickler veröffentlicht, das den einen leichten Einstieg in die Arbeit an Webanwendungen ermöglichen soll.
07.07.2010 | 1.046 Downloads | 15 MB
Das Plugin erweitert Adobes Web-Entwicklungsumgebung Dreamweaver um Support für die neuen Web-Standards HTML5 und CSS3.
20.05.2010 | 1.293 Downloads | 5,90 MB
Windows Live Writer ist speziell für die Betreiber eigener Weblogs gesacht, die damit ein komfortables Werkzeug für das Verfassen neuer Einträge zur Verfügung gestellt bekommen sollen. Die Software kann sowohl mit Microsofts eigenem Blog-Dienst Windows Live Spaces, als auch mit den Angeboten zahlreicher anderer Firmen wie Googles Blogger genutzt werden.
31.05.2007 | 2.120 Downloads | 5,50 MB
Das erste Tool aus der Produktreihe "Expression" ist ab sofort erhältlich und kann kostenlos getestet werden. Es handelt sich um "Expression Web", ehemals "Expression Web Designer", der offizielle Nachfolger des WYSIWYG-Editors Frontpage aus der Office-Suite.
11.01.2007 | 33.692 Downloads | 217,40 MB

Wöchentlicher Newsletter

WinFuture Update Pack

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

WinFuture wird gehostet von Artfiles