Donnerstag, 31.05.2018

  • News|
  • 21:31 Uhr|
  • Windows 10|
  • 4 Kommentare

Das ist neu in der Insider Preview: Verbesserte Sets, neue Statusleisten

Microsoft beglückt die Windows-Insider heute mit einer neuen Vorschau auf das kommende Herbst-Update. Mit dabei sind einige Neuerungen, die das Windows-Team mit Hilfe der Rückmeldungen der freiwilligen Tester erarbeitet hat.
  • Download|
  • 20:24 Uhr|
  • Audio-Bearbeitung|
  • 118.772 Downloads

Mp3tag - ID3-Tags von Musikdateien verwalten

Um Ordnung in der digitalen Musiksammlung zu schaffen, sollten Musikdateien mit Titelinformationen versehen werden. Die Freeware Mp3tag 2.88a erlaubt ... (2,57 MB)
  • Download|
  • 20:23 Uhr|
  • Programmierung|
  • 6.430 Downloads

Atom: Text- und Source-Code-Editor

Allen, die in irgendeiner Weise mit Software-Entwicklungsprojekten zu tun haben, ist der Hosting-Dienst GitHub ein Begriff. Die Macher stellen mit ... (0 Byte)
  • Download|
  • 20:22 Uhr|
  • PDF Tools|
  • 110.109 Downloads

PDFCreator - Einfach PDF-Dateien erstellen

Das kostenlose Programm PDFCreator 3.2.1 macht es möglich, Dateien von allen Windows-Programmen unkomplizierter im PDF-Format abzuspeichern. Um die ... (26,55 MB)
  • Download|
  • 20:21 Uhr|
  • Messenger|
  • 37.329 Downloads

Trillian - Gratis Multi-Messenger

Das Software-Unternehmen Cerulean Studios hat mit Trillian 6.1 (Build 16) einen Multi-Protokoll-Instant-Messaging-Client vorgestellt, der es möglich ... (16,29 MB)
  • Download|
  • 20:20 Uhr|
  • Grafik & Desktop|
  • 143.117 Downloads

XnView - Funktionsreicher Bildbetrachter

XnView 2.45 ist ein kostenloses Programm zum Betrachten von Fotos und anderen Bild­dateien, das darüber hinaus eine Vielzahl an Möglichkeiten zur ... (14,52 MB)
  • Bilderstrecke|
  • 20:12 Uhr|
  • 4 Bilder

Windows 10 Build 17682

Windows 10 Build 17682 - Bild 1
Windows 10 Build 17682 - Bild 2
Windows 10 Build 17682 - Bild 3
Windows 10 Build 17682 - Bild 4
  • News|
  • 20:08 Uhr|
  • Internet & Webdienste|
  • 15 Kommentare

Cloudflare: Beliebter neuer DNS 1.1.1.1 erlitt einen Totalausfall

Der erst vor wenigen Wochen gestartete neue, alternative DNS-Service des Anbieters Cloudflare erlitt vor kurzem einen Totalausfall. Seit ca. 20:00 Uhr war keine Ermittlung von Webadressen mehr über die von Cloudflare betriebenen Server mit der IP-Adresse 1.1.1.1 mehr möglich. Zunächst waren die Gründe noch unklar.
  • News|
  • 19:56 Uhr|
  • Windows 10|
  • 0 Kommentare

Neue Windows 10 Insider Preview behebt nervige "Anwendungsfehler"

Microsoft hat soeben eine weitere spannende Preview für das für den Herbst geplante nächste große Windows 10 Update herausgegeben. Dieses Mal hat das Insider-Team eine Menge neuer Features in die Build gepackt, und natürlich eine Vielzahl an Verbesserungen und Fehlerbehebungen veröffentlicht.
  • News|
  • 19:21 Uhr|
  • Windows 10|
  • 39 Kommentare

Snapdragon 1000: Qualcomm will wohl Intel in mobilen PCs ans Leder

Snapdragon 1000: Qualcomm will wohl Intel in mobilen PCs ans Leder
Microsoft und der Chiphersteller Qualcomm drücken in Sachen Windows 10 auf ARM wohl kräftig auf die Tube. Dies gilt sowohl für die Geschwindigkeit bei der Entwicklung als auch bei der Leistung, denn mit dem Qualcomm Snapdragon 1000 wird wohl gegen Ende 2018 bzw. Anfang 2019 ein neuer, noch stärkerer Prozessor für ARM-basierte Geräte mit Windows 10 Einzug halten.
  • News|
  • 19:15 Uhr|
  • MP3-Player & Audio|
  • 16 Kommentare

Groove Music Apps für iOS und Android ab 1. Dezember unbenutzbar

Bereits zum Start des Jahres 2018 hat Microsoft seinen Streamingservice Groove Music Pass eingestellt. Nun folgt zum 1. Dezember die Abschaltung der iOS- und Android-App - dann können vom Smartphone aus auch Titel, die man erworben oder bei OneDrive gespeichert hat nicht mehr gehört werden.
  • News|
  • 18:16 Uhr|
  • Telefonie|
  • 19 Kommentare

Notrufnummer 112: Bundesweite Störung im Mobilfunknetz der Telekom

Im gesamten Bundesgebiet kommt es noch teilweise zu Störungen bei der Anwahl der Notrufnummer 112. Zahlreiche Landkreise und kreisfreien Städte hatten am Donnerstag von Problemen berichtet und auf warnung.bund.de über Störungen und Ausfälle der Notrufnummer berichtet.
  • News|
  • 17:36 Uhr|
  • Wirtschaft & Firmen|
  • 1 Kommentare

Microsoft führt erneut weitreichende interne Restrukturierung durch

Das Redmonder Unternehmen hat in den vergangenen Monaten und Jahren immer wieder diverse Restrukturierungen durchgeführt. Blickt man auf den aktuellen Marktwert des Unternehmens dann haben sich die Maßnahmen auch bezahlt gemacht. Nun ist es wieder einmal so weit.
  • Download|
  • 17:10 Uhr|
  • Video-Bearbeitung|
  • 357 Downloads

OpenShot Video Editor - quelloffene Software zur Videobearbeitung

Der OpenShot Video Editor 2.4.1 ist eine kostenlose Software zur Videobearbeitung. Die Anwendung zeichnet sich dabei vor allem trotz des großen ... (0 Byte)
  • Bilderstrecke|
  • 16:47 Uhr|
  • 10 Bilder

OpenShot Video Editor

OpenShot Video Editor - Bild 1
OpenShot Video Editor - Bild 2
OpenShot Video Editor - Bild 3
OpenShot Video Editor - Bild 4
  • Neues Mitglied|
  • 16:43 Uhr|
  • 1 Future-Points

Freidenker11

freidenker11
Abgegebene Kommentare: 1
Foren-Beiträge: 0
  • News|
  • 16:42 Uhr|
  • Handys & Smartphones|
  • 18 Kommentare

Mi 8: Xiaomi klont iPhone X - erstes Android-Smartphone mit Face ID

Der chinesische Hersteller Xiaomi hat mit dem Mi 8 sein neuestes Flaggschiff-Smartphone vorgestellt, mit dem man gleichzeitig das achtjährige Bestehen des Unternehmens feiert. Äußerlich handelt es sich um ein Gerät, das optisch stark an das iPhone X angelehnt ist und auch technisch kann das Gerät einiges vorweisen - inklusive der erstmaligen Integration eines per Laserscanner arbeitenden Systems zur Gesichtserkennung, ganz im Stil von Apples Face ID.
  • Neues Mitglied|
  • 16:41 Uhr|
  • 12 Future-Points

El.Dollo

El.Dollo
Abgegebene Kommentare: 4
Foren-Beiträge: 0
  • Bilderstrecke|
  • 16:26 Uhr|
  • 23 Bilder

Xiaomi Mi 8

Xiaomi Mi 8 - Bild 1
Xiaomi Mi 8 - Bild 2
Xiaomi Mi 8 - Bild 3
Xiaomi Mi 8 - Bild 4
  • News|
  • 16:00 Uhr|
  • Sicherheitslücken|
  • 18 Kommentare

Steam-Client: Über Jahre angreifbar - dann durch Zufall abgedichtet

Millionen von Nutzern der Gaming-Plattform Steam lebten über viele Jahre mit dem Risiko, über eine Sicherheitslücke sehr einfach mit Malware bombardiert zu werden. Die Schwachstelle wurde erst jetzt entdeckt, wo sie durch andere Maßnahmen in der Vergangenheit bereits indirekt fast geschlossen worden ist.

Interessante Artikel & Testberichte

Themen-Schwerpunkte

WinFuture Update Pack